Kommentare: 10
  • #10

    R. Raschke (Sonntag, 03 September 2017 17:34)

    Diese Pension ist wirklich sehr zu empfehlen!
    Gemütliche Zimmer, mit allem was man braucht.
    Eine Küche, in der man sich Kaffee/Tee selbst zu bereiten kann und eine Minibar. Haben dann auch das viel gelobte Steak und die Bratkartoffeln gegessen. Das beste Steak, das wir seit langem gegessen haben und Bratkartoffeln, richtig krosch....lecker! Was uns besonders gut gefallen hat, das man in diesem Gastraum nicht nur das Frühstück bekommt, sondern auch essen oder trinken kann. Der Gastraum sehr gemütlich!!!! Haben noch nie so eine herrliche Ruhe am Abend gehabt. Haben sehr gut geschlafen! Besonders lobenswert, das Wirtsehepaar. So eine liebe , herzliche Art. Da kommt man sehr schnell ins Gespäch. Zudem merkt man, das sie ihre Arbeit mit sehr viel Liebe machen. Bemüht jeden Gast zufrieden zu verabschieden. Das ist ihnen auch bei uns gelungen! Vielen Dank nochmals. Kommen gerne wieder.

  • #9

    Franz Haaf et alii (Samstag, 05 August 2017 14:28)

    Genau, was wir(4Radler an der Weser) suchten: Schöne Zimmer, geniale "Minibar" in Form einer kleinen Küche mit allen erdenkbaren Getränken. Wunderbares, "ehrliches" Essen im gemütlichen Restaurant (das beste Steak seit langem) reichhaltiges Frühstück und: SUPER!!-Gastgeber- kleiner Exkurs über die Geschichte und das Leben allgemein inklusive durch Sabine Vielen Dank , Empfehlung: *****

  • #8

    A.Kowalski (Sonntag, 09 Juli 2017 09:57)

    Haben das Rad Haus über Weser App gefunden. Das war ein richtiger Glückstreffer. Ruhige Lage und schöne Zimmer.Das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig. Alles was das Herz begehrt. Vielen Dank an Sabine und Martin.
    Werden euch weiterempfehlen.

  • #7

    T. Ickeroth (Montag, 19 Juni 2017 09:50)

    Die sind echt nett.

  • #6

    Martin (Dienstag, 28 März 2017 08:12)

    Wir haben vom 25.03.-26.03.2017 das Wochenende im Rad-Haus verbracht.Ich kann nur sagen super.Schöne ruhige Zimmer,sehr gutes Frühstücksbuffet und die Küche erst.Leute,die Steaks sind ein Gedicht.Vielen Dank noch mal an Sabine und Martin

  • #5

    franz P aus O. (Samstag, 04 Februar 2017 14:58)

    Nachdem es uns 2016 gut gefallen hat, kommen wir im
    Mai 2017 wieder !!!

  • #4

    Jörg (Freitag, 01 Juli 2016 20:35)

    Übernachtung am 18.06.16 Waren mit Drei Kollegen unterwegs, ich sag nur Respekt! Alles bestens, am Radweg für mich die beste Übernachtung! Und die Küche Top! Hier haben zwei richtig Spaß an der Arbeit! Grüße aus dem Siegerland

  • #3

    Karsten (Sonntag, 22 Mai 2016 19:55)

    Wir haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war großartig. Die herzliche Art ist einmalig.
    Sehr empfehlenswert.

  • #2

    K. STRAZNY (Dienstag, 10 Mai 2016 09:15)

    Alles was ein müdes Radwandererherz begehrt haben wir hier gefunden. Gemütliches, sehr sauberes Zimmer, super Badezimmer und nach einer ruhigen, erholsamen Nacht, ein Buffett, nachdem man eigentlich die Reise abbrechen kann, weil besser gehts nicht. Solch eine Auswahl von Leckereien habe ich noch nicht erlebt. Dazu ein freundliches und zugewandtes Wirtspaar. Also alle Daumen hoch. Wir wünschen den Beiden viel Erfolg damit sie bei unserer nächsten Wesertour auch noch da sind.
    Wir bedanken uns sehr für dieses Highlight am Weserradweg.

  • #1

    Jürgen (Montag, 08 Februar 2016 19:20)

    Die Pension Rad-Haus ist immer eine Reise wert. Die herzlichsten Gastgeber in ganz Deutschland - man fühlt sich wie bei Freunden!

    Danke Sabnine und Martin für die schöne Zeit. Ich komme wieder

    Euer Jürgen